Hat die „Dienstwolke“ Zugriff auf meine Daten?

Nur wenn nach Absprache bzw. Beauftragung wir für sie als Dienstleister in Bezug auf Einrichtung von Archivierungsjobs, Benutzer etc. tätig werden.
Alle Zugriff auf das Archiv werden vom System unveränderbar dokumentiert und sind jederzeit vom Kunden in seinem Adminaccount einsehbar.
Schalten wir als Dienstleister den Zugriff auf das Archivsystem durch unseren Hauptadministrator frei, wird das im Protokoll aufgezeichnet – diese Einträge können nicht entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.